Über Uns

Seit 2005 beschäftigt sich Thorsten Ludwig, Inhaber von Sole Runner® mit Barfußschuhen und dem natürlichen Gehen.
Angefangen hat alles mit den Zehenschuhen, die vom Südtiroler Kletterer und Industriedesigner Robert Fliri erfunden und von Thorsten Ludwig und seinem Team von 2006 - 2008 in Deutschland eingeführt wurden.

Schnell erkannte Thorsten Ludwig das Potential von Barfußschuhen und eröffnete Anfang 2006 seinen ersten Onlineshop für Barfußschuhe.

2010 gab es bei lediglich 2 Marken, die Barfußschuhe in Deutschland anboten. Bedingt durch Lieferengpässe der Einen und eine Insolvenz der anderen Marke, entschloss sich Thorsten Ludwig Ende 2010 seine eigene Marke Sole Runner® zu gründen.

Im Januar 2011 besprach sich Thorsten Ludwig im Rahmen eines Frühstück Brunchs mit Freunden und 4 Wochen später traf man sich in München anlässlich der ISPO wieder und ging das Projekt an. Nur 6 Monate später wurden die ersten 1.000 Paar Sole Runner® Barfußschuhe ausgeliefert. 

Aus den anfänglichen 2 Modellen ist mittlerweile eine sehr ansprechende Kollektion geworden, die viele Anhänger gefunden hat. Mit  Sole Runner® Barfußschuhe geht man fast wie auf der eigenen Fußsohle und erkennt seinen eigenen Fußabdruck auf der Laufsohle oder bei einem Schritt durch z.b. eine Pfütze sogar durch die Laufsohle hindurch auf dem Asphalt.

Thorsten Ludwig ist bei Ärzten, Medizinern und Wissenschaftlern ein sehr geschätzter Gesprächspartner, wenn es um gesundes Gehen geht. "Natürlich Gehen ist keine Modeerscheinung", so Thorsten Ludwig. "Tausende von Jahren sind wir ohne Schuhe oder mit einfachen Sandalen natürlich gegangen. Orthopädische Probleme gibt es bei den Urvölkern nicht. Unsere Füße sind ein biomechanisches Wunderwerk und wissen ganz genau, wie Sie Stöße abfangen müssen. Dazu brauchen wir keine zusätzliche Dämpfung an Schuhen".

Mit dem Videoportal www.barfusslaufen.tv eröffnete Thorsten Ludwig eine Informationswebsite auf der alles rund um Barfußschuhe, Natural Running, Buchempfehlungen und eine Gangschule in kurzen eigenproduzierten und öffentlich zugänglichen Videos verständlich erklärt wird.

Thorsten Ludwig veröffentlichte 2014 und 2015 in Gesundheitsmagazinen die Artikel Unser Fuß, ein biomechanisches Wunderwerk und Deformierte Kinderfüße, eine neue Volkskrankheit?